logo

English Site Sie sind hier:  Home  >  Regionalgruppen  >  idm-Regionalgruppe RheinMain

idm-Regionalgruppe RheinMain

Aktuelles

idm an neuer Handreichung der Charta der Vielfalt "Diversity für betriebliche Interessenvertretungen" beteiligt

Coming soon: INQA-Diversity-Check "Vielfaltskompetente Verwaltung"

idm-Vorsitzender Andreas Merx sieht Demokratie und Diversität in Deutschland in Gefahr durch wachsende soziale Ungleichheit. Beitrag zur Beilage des Tagesspiegels zur Diversity-Konferenz der Charta der Vielfalt

Aktueller INQA-Diversity-Check

Veranstaltungskalender

Ressourcen

Allgemein

Exklusiv für Mitglieder

Diversity Infothek

Jetzt idm-Mitglied werden!

Die idm-Regionalgruppe RheinMain trifft sich seit 2017 bei wechselnden Organisationen im Rhein-Main-Gebiet. Im Mittelpunkt steht das Angebot und die Herangehensweisen der gastgebenden Organisation zum übergeordneten Thema Diversity & Inklusion. Die anschließende Diskussion rückt den fachlichen und branchenübergreifenden Austausch in den Fokus. Dabei werden die neuesten Tendenzen, Szenen-Talk und praxistaugliche Hinweise besprochen. Wir freuen uns bei jedem Treffen idm-Mitglieder und interessierte Gäste begrüßen zu dürfen.

 

Leitung

Christian Mappala

Christian Mappala ist Diversity Experte und Prozessbegleiter für Organisationen sowie Coach für Fach- und Führungskräfte. Er arbeitet seit mehr als 6 Jahren freiberuflich zu den Themen Diversity, Interkulturalität sowie zu Personal- und Organisationsentwicklung.

 

Kontakt:

Christian Mappala
third culture
Homburger Str. 29
65197 Wiesbaden, Germany
phone: 0049-611-88007403
mobile: 0049-179-1461203
E-Mail: christian.mappala@third-culture.de

 

Vergangene Termine:

14. November 2019: Väterbilder in der postmigrantischen Gesellschaft – Was sind Problemlagen und Potentiale von Vätern mit Migrationsgeschichte?; idm-Regionalgruppe RheinMain in Kooperation mit dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.: Präsentation und Bericht

18. Juni 2019: Treffen der idm-Regionalgruppe RheinMain zum Thema "Speak-up Kultur: Was braucht es am Arbeitsplatz, damit sich Mitarbeitende bei Mobbing, Diskriminierung und Ausgrenzung mitteilen können?"

13. September 2018: Treffen der idm-Regionalgruppe RheinMain zum Thema "Verhältnis von Interkultureller Öffnung und Diversitätsansätzen"

24. August 2017: Dieses Treffen widmet sich dem Thema "Recruiting in Behörden, Unternehmen und NGOs" - Ableitungen für ein strategisches Vorgehen

09. Mai 2017: Kick-off Workshop der Regionalgruppe Rhein Main - Das allerwichtigste beim Thema Diversity ist, ..."

Seitenanfang